MAI 2013: INFORMATIONEN ZUR ÖFFNUNG NEUER INTERNATIONALISIERTER DOMAINNAMEN (IDN) IN .BE


Nach den jüngsten Entwicklungen im Bereich der Domain-Namen kündigen wir die Einführung von IDN-Zeichen für die nationale Domain-Endung Belgiens .be an.


Die Öffnung der Endung .be für IDN bietet Ihnen nun die Möglichkeit, Domain-Namen mit Akzenten unter der Endung .be zu registrieren. IDN ist die Abkürzung für Internationalized Domain Name und bezieht sich auf Domain-Namen mit mindestens einem Buchstaben, der nicht Bestandteil des derzeitigen Alphabets (a-z), keine Zahl (0-9) und kein Bindestrich (-) ist.

Beispiel für einen Domain-Namen mit Akzenten: masociété.be

Die Einführung dieser Zeichen erfolgt am 11. Juni 2013 ab 10 Uhr. Die verfügbaren Zeichen sind insbesondere: ß, à, á, â, ã, ó, ô, þ, ü, æ, ú, ð, å, ï, ç, è, õ, ö, ÿ, ý, ò, ä, œ, ê, ë, ì, í, ø, ù, î, û, ñ, é.

Bei der Eintragung solcher Domain-Namen gibt es keine Änderungen gegenüber dem Verfahren für Domain-Namen ohne Akzente.

 

Dennoch möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass es keine Sunrise-Phase gibt, während der Inhaber älterer Marken ihre Rechte geltend machen konnten, um vorrangig Domain-Namen zu erhalten. Die Reservierungen gelten also sofort und nach dem Prinzip „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

 

LAVOIX unterstützt Sie gerne bei der Registrierung Ihrer Domain-Namen in Belgien.


Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ansprechpartnerin: 
In Paris – Catherine Levalet
In LyonBéatrice Daubin

 

Veröffentlichungsdatum : Mai 2013

 

Zurück zur Liste
Anmeldung für den Newsletter