Ariane CHAUVEAU

Ariane CHAUVEAU

Ariane CHAUVEAU kam 2014 als Patentanwältin (CPI) zu LAVOIX, nachdem sie zuvor erste Erfahrungen in einer auf gewerblichen Rechtsschutz spezialisierten Kanzlei gesammelt hatte.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Patentstreitfälle

Strategie

Due diligence

Chemie-Life Science

Elektronik Elektrik Physik Mechanik

technologiebereiche

Mechanik

Physik

Chemie

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

ausbildung

  • Graduate from the Center for International Intellectual Property Studies (CEIPI), 2007
  • PhD in organic chemistry, Paris V, 2003
  • Engineer, Ecole Nationale Supérieure de Chimie de Paris, 1999

Erfahrung

Als promovierte Absolventin der Ingenieurhochschule ENSCP ist Ariane mit mehr als 10 Jahren Erfahrung für Mandanten von LAVOIX eine kompetente Beraterin im Bereich Mechanik. So ist sie für Patenterteilungsverfahren sowie für Rechtsstreitigkeiten in Frankreich und im Ausland zuständig und erstellt Analysen zur Patentierbarkeit, Ausübungsfreiheit (freedom-to-operate) und Fälschungen.

 

Sie unterstützt die Mandanten von LAVOIX bei der Ausarbeitung von Strategien für geistiges Eigentum und arbeitet mit den Partnern zusammen, hauptsächlich für große internationale Konzerne.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX- Leader League Décideurs
Logo ISO UKASCertification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros