Julien BERNOS

Julien BERNOS

Inspiriert von der technisch-rechtlichen Seite des Berufs, kam Julien BERNOS 2015 zu LAVOIX, nachdem er erste Erfahrungen in einer Patentanwaltskanzlei und mehrere Erfahrungen in der Forschung und Entwicklung in einem französischen wissenschaftlichen Forschungsinstitut gesammelt hatte.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Elektronik Elektrik Physik Mechanik

technologiebereiche

Physics

Electronics

Materials science

Computer-implemented inventions

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

ausbildung

  • Graduate from the Center for International Intellectual Property Studies (CEIPI), 2014
  • Grenoble Institute of Technology (ENSPG), graduate engineer, 2007

Erfahrung

Als Absolvent der Ingenieurhochschule INP Grenoble und als Doktor in Angewandte Physik bringt Julien BERNOS für die Klienten von LAVOIX beim Schutz von Erfindungen in den Bereichen Elektronik, Materialien, Physik, Elektrotechnik und Informatik technische und rechtliche Fachkenntnisse ein. Er kümmert sich auch um die Überwachung von Patenterteilungsverfahren in Frankreich und im Ausland, erstellt Studien zur Patentierbarkeit, Gültigkeit und Nutzungsfreiheit und ist an Einspruchsverfahren und Streitfällen beteiligt.

 

Julien BERNOS arbeitet eng mit den Partnern von LAVOIX zusammen und wird hauptsächlich für große internationale Industriekonzerne tätig.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX - Legal500(2)
Certification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros