Karla WERNER

Karla WERNER

Nach 12 Jahren Erfahrung in deutschen Patentanwaltskanzleien, hat das Interesse an Innovation und Entwicklung Karla WERNER veranlasst, sich dem Münchner Büro von LAVOIX anzuschließen.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Chemie-Life Science

technologiebereiche

Chemie

Biotechnologie

Pharmazie

Materialwissenschaften

Metallurgie

Ihre berufliche Qualifikation

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

Europäischer Vertreter für Marken und Designs

Deutscher Patentanwalt(in)

ausbildung

  • Dr. phil. nat. Chemie, Goethe-Universität, 2007
  • Diplom in Chemie, Goethe-Universität, 2002

Erfahrung

Mit einem Abschluss in Diplomchemie der Goethe-Universität, an der sie ferner ihre Doktorarbeit in Chemie mit einem Schwerpunkt auf Biochemie und Biotechnologie angefertigt hat, bringt Karla WERNER bei LAVOIX ihr Knowhow für Mandaten in Europa und übrigen Ausland ein, insbesondere beim Ausarbeiten von neuen Patentanmeldungen, in Erteilungsverfahren in Deutschland, Europa und übrigen Ausland, sowie in Einspruchs- und Beschwerdeverfahren vor dem Europäischen Patentamt.

Ihre Tätigkeit umfasst außerdem die Erstellung von Gutachten zur Patentierbarkeit und Validität, sowie freedom-to-operate-Gutachen. KARLA WERNER unterstützt die Mandanten von LAVOIX bei der Ausarbeitung und Umsetzung ihrer IP-Strategie.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX- Leader League Décideurs
Logo ISO UKASCertification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros