Nicolas CORNET

Nicolas CORNET

Nicolas CORNET ist von Beruf Ingenieur. Nach ersten Erfahrungen in einer anderen Kanzlei kam er 2004 zu LAVOIX. Seit 2009 ist er Partner.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Patentstreitfälle

Unlauterer Wettbewerb

Verträge

Strategie

Due diligence

Elektronik Elektrik Physik Mechanik

technologiebereiche

Mechanik

Elektrizität

Physik

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

ausbildung

  • Master in Intellectual Property, 2016
  • "Patent Litigation in Europe", 2016
  • Graduate from the Center for International Intellectual Property Studies (CEIPI), 2003
  • Engineer, Ecole Centrale de Lille, 2000

Erfahrung

Nicolas ist hauptsächlich im Bereich Mechanik tätig. Zu seinen Aufgaben gehört das Verfassen von Patentanmeldungen und deren Prüfung sowohl direkt beim Nationalen Amt für Geistiges Eigentum und beim Europäischen Patentamt als auch in anderen Ländern über das Netzwerk der lokalen LAVOIX-Vertreter. Er arbeitet insbesondere in folgenden Bereichen: Kraftfahrzeuge, Luftfahrt, Eisenbahn, Erzeugung von Kraftstoff und Energie (Kernenergie, Solarenergie, Methanisierung, Röstung von Biomasse), Wassersport, Drohnen, Landmaschinen. Er ist auch bei Einwendungen Dritter oder Einsprüchen gegen die Erteilung von Patenten von Wettbewerbern zuständig, insbesondere vor dem Europäischen Patentamt, und wird im Fall von Rechtsstreitigkeiten vor den Gerichten oder bei Audits von Patentportfolios unterstützend tätig.

 

Er ist Mitglied der Association des Praticiens Européens des Brevets (APEB).

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX- Leader League Décideurs
Logo ISO UKASCertification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros