François GLAIZAL

François GLAIZAL

François GLAIZAL war von der Vielfalt der zu behandelnden Themen sowie von der Möglichkeit, eng im Team zusammenarbeiten zu können, fasziniert und kam so 2009 zu LAVOIX.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Elektronik Elektrik Physik Mechanik

technologiebereiche

Mechanik

Elektrizität

Physik

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

ausbildung

  • Graduate from the Center of International Industrial Property Studies (CEIPI), 2012
  • Engineer, I.N.S.A. (Institut National des Sciences Appliquées), 2008

Erfahrung

Als Absolvent des Institut National des Sciences Appliquées (INSA) in Lyon verfasst François für die Mandanten von LAVOIX neue Patentanmeldungen und überwacht Erteilungsverfahren in Frankreich und im Ausland. Aufgrund seiner Spezialausbildung in Mechanik und seines Wunsches, Mandanten aus verschiedenartigen technischen Bereichen beraten zu können, ist er auch für die Erstellung von Studien zur Patentierbarkeit, Gültigkeit und Ausübungsfreiheit (freedom-to-operate) zuständig. François GLAIZAL unterstützt die Mandanten von LAVOIX ebenso bei Analysen zum Stand der Technik.

 

François GLAIZAL arbeitet eng mit den Partnern von LAVOIX zusammen, vor allem für internationale Unternehmen, die auf Klimaanlagen spezialisiert sind, sowie für einen französischen Hersteller von Baumaschinen und Hubwerkzeuge für Personen und Lasten, sowie für ein französisches Unternehmen, das Sportschläger herstellt.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX- Leader League Décideurs
Logo ISO UKASCertification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros