Mathilde GROSBOIS

Mathilde GROSBOIS

Partner

Als ausgebildete Ingenieurin kam Mathilde GROSBOIS 2008 zu LAVOIX, nachdem sie ihr Diplom bei beim INSA erlangt hatte.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Patentstreitfälle

Strategie

Due diligence

Chemie-Life Science

technologiebereiche

Organische Chemie

Anorganische Chemie

Polymere

Werkstoffe

Biochemie

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

ausbildung

  • Graduate from the Center for International Intellectual Property Studies (CEIPI), 2010
  • Engineer in Organic Chemistry (INSA, Rouen), 2008
  • Master 2 Organic Chemistry Research, 2008

Erfahrung

Mathilde Grosbois besitzt Fachkenntnisse beim Verfassen neuer Patentanmeldungen, bei der Überwachung von Patenterteilungsverfahren in Frankreich und im Ausland, bei der Umsetzung von Strategien für den gewerblichen Rechtsschutz, bei der Analyse zum Stand der Technik und der Erstellung von Studien zur Patentierbarkeit und zur Nutzungsfreiheit.

 

Sie nimmt auch an mündlichen Verhandlungen vor den Einspruchsabteilungen und Beschwerdekammern des Europäischen Patentamts teil.

 

Er ist auch Mitglied der GRAPI (Regionalvereinigung Rhône-Alpes für den Schutz des geistigen Eigentums).

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX - Legal500(2)
Certification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros