Etienne HABASQUE

Etienne HABASQUE

Etienne HABASQUE kam im Jahr 1984 zu LAVOIX, wurde 1989 Associate und ist seit dem Jahr 2000 Mitglied des Vorstands.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Patentstreitfälle

Unlauterer Wettbewerb

Verträge

Strategie

Due diligence

Elektronik Elektrik Physik Mechanik

technologiebereiche

Elektrizität

Elektronik

Informatik

Telekommunikation

Physik

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

ausbildung

  • Graduate from the Center for International Intellectual Property Studies (CEIPI), 1984
  • M.Sc. in Electricity, Electronics and Automatics, 1983

Erfahrung

Derzeit ist er Leiter der Abteilung für Elektronik, zu seinen Kernbereichen gehören Erteilungsverfahren und Rechtsstreitigkeiten in den verschiedenen Bereichen der Elektronik.

 

Er hat viele mündliche Verhandlung vor den Widerspruchsabteilungen und den Beschwerdekammern des Europäischen Patentamts durchgeführt. Seine Expertise umfasst mehr als 30 Klagen vor dem Französischen Gericht. Etienne Habasque, mit über 20 Jahre Erfahrung in Patenterteilungsverfahren in Frankreich und Europa, hilft unseren Kunden, ihre IP- Strategie zu definieren und ihre Patent-Portfolios zusammenzustellen. Des Weiteren führt er Studien zur Handlungsfreiheit ("freedom-to-operate"), Patentverletzungen und Patentierbarkeit durch.

 

Etienne HABASQUE verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Automobil-Elektronik, Medizintechnik, digitale und analoge Schaltungen, optische Geräte, Telekommunikation, Computer-Netzwerke und -Software. Etienne HABASQUE unterstützt auch Trainingsprogramme für mehrere seiner IP-Klienten und hält häufig Vorlesungen.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
Certification ISO 9001:2008 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros