Olivier ROCHER

Olivier ROCHER

Nachdem er seine Karriere als Forschungsingenieur und danach als Projektleiter in einem Planungs- und Fertigungsunternehmen für Flugkörpersysteme begonnen hatte, kam Olivier ROCHER 2007 zu LAVOIX. Seit 2012 ist er Partner.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Patentstreitfälle

Unlauterer Wettbewerb

Verträge

Strategie

Due diligence

Elektronik Elektrik Physik Mechanik

technologiebereiche

Elektronik

Informatik

Mechanik

Telekommunikation

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

ausbildung

  • "Patent Litigation in Europe", 2017
  • Master in Intellectual Property, 2016
  • Graduate from the Center for Industrial Intellectual Property Studies (CEIPI), 2009
  • Engineer, Ecole Supérieure d'Electricité, 1999

Erfahrung

Olivier wird beim Verfassen neuer Patentanmeldungen, der Überwachung von Patenterteilungsverfahren in Frankreich und im Ausland sowie bei der Erstellung von Studien zur Patentierbarkeit, Gültigkeit und Nutzungsfreiheit tätig. Auch in Rechtsstreitigkeiten (Beschlagnahmung von Fälschungen, Rechtsverletzungsverfahren, Einspruchsverfahren) wird er tätig, insbesondere bei wesentlichen Patenten im Zusammenhang mit Telekommunikationsnormen. Seine Schwerpunkte sind: Software, Elektronik, Luftfahrt, Telekommunikation, Umwandlung elektrischer Energie und Bildgebungssysteme.

 

Er ist auch Trainer am CEIPI (Institut für internationalen gewerblichen Rechtsschutz) zur Vorbereitung auf die Europäische Eignungsprüfung.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX - Legal500(2)
Logo ISO UKASCertification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros