Gaëlle JAN

Gaëlle JAN

Partner

Nach ihrer Promotion am Institut Cochin kam Gaëlle JAN im Jahr 2007 zu LAVOIX.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Strategie

Due diligence

Chemie-Life Science

technologiebereiche

Biochemie

Biotechnologie

Immunologie

Molekular-und Zellbiologie

Mikrobiologie

Nahrungsmittel

Pflanzenbiologie

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

ausbildung

  • Graduate from the Center of International Industrial Property Studies (CEIPI), 2009
  • Ph.D. in Parasitology, 2007
  • Engineer, French School of Life Sciences (Institut National Agronomique Paris-Grignon), 2003

Erfahrung

Zu ihrem Tätigkeitsbereich gehören das Verfassen von neuen Patentanmeldungen, die Überwachung von Patenterteilungsverfahren in Frankreich und im Ausland, von Einspruchsverfahren vor dem Europäischen Patentamt sowie die Erstellung von Studien zur Patentierbarkeit, Gültigkeit und Ausübungsfreiheit (freedom-to-operate).

 

Zu den Mandanten von Gaëlle JAN gehören internationale Unternehmen, KMU, Start-ups und öffentliche Forschungseinrichtungen, die sie bei der Planung und Umsetzung ihrer Strategie zum Schutz des geistigen Eigentums unterstützt.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX- Leader League Décideurs
Logo ISO UKASCertification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros