Gérard MYON

Gérard MYON

Nach vierjähriger Erfahrung als Patentprüfer im Europäischen Patentamt und drei Jahren als Verantwortlicher für das gewerbliche Eigentum der Gesellschaft „SAMES“, wechselte Gerard MYON im Jahr 1995 zu LAVOIX.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Patentstreitfälle

Unlauterer Wettbewerb

Verträge

Strategie

Due diligence

Elektronik Elektrik Physik Mechanik

technologiebereiche

Mechanik

Elektrizität

Spezialmaschinen

Flüssigkeitsmechanik

Physik

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

ausbildung

  • Graduate from the Center for International Intellectual Property Studies (CEIPI), 1993
  • Engineer, Ecole Centrale de Lyon, 1987
  • Master of Sciences in Engineering, Cornell University, USA, 1987
  • Individual IAM1000

Erfahrung

Gerard MYON ist seit 2000 Associate bei LAVOIX und seit dem Jahr 2002 Mitglied des Vorstandes. Er wurde im Oktober 2009 als Managing Direktor zuständig für die Patent-Aktivitäten der Kanzlei. Er leitet die LAVOIX Niederlassung in Lyon.

Gerard MYON Arbeitsgebiete umfassen Patentverfolgungen und Rechtsstreitigkeiten in verschiedenen mechanischen und elektrischen Feldern, insbesondere in den Bereichen Webtechniken, mechanische und elektrische Anschlüsse, elektrostatische Sprühsysteme, Elektromotoren, Sondermaschinen, Robotertechnik, und Spritzgüssen.

Gerard MYON nahm an einer erheblichen Anzahl von Einspruchsverfahren vor der Beschwerdekammern des Europäischen Patentamts teil und hat viele Patentverletzungen vor dem französischen Gerichten und vor verschiedenen ausländischen Rechtsinstanzen verhandelt.

Er gibt Vorlesungen am „Centre Paul Roubier” über IP- Strategie. Gérard MYON ist Schatzmeister der Internationalen Vereinigung für den Schutz des Geistigen Eigentums (AIPPI).

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
Certification ISO 9001:2008 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros