Stéphanie MICHIELS

Stéphanie MICHIELS

Stéphanie MICHIELS ist von Beruf Ingenieur und kam 2003 zu LAVOIX, nachdem sie zuvor in der Patentabteilung eines multinationalen Pharmakonzerns und in großen Patentanwaltskanzleien in London gearbeitet hatte.

 

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Patentstreitfälle

Unlauterer Wettbewerb

Verträge

Strategie

Due diligence

Chemie-Life Science

technologiebereiche

Organische Chemie

Pharmazie

Human-und Veterinär-Therapie

Naturprodukte

Lebensmittelindustrie

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

Chartered Patent Attorney (Associate), Eligible for admission onto the UK Patent Attorneys Register

ausbildung

  • "Patent Litigation in Europe", 2014
  • Graduate from the Center for International Intellectual Property Studies (CEIPI), 1997
  • Graduate in organic chemistry (Eng. EHICS), 1996
  • Individual IAM1000

Erfahrung

Stéphanie hat besondere Fachkenntnisse in verschiedenen Bereichen der Chemie erworben, insbesondere in der pharmazeutischen Chemie, und arbeitet regelmäßig für Mandanten im Bereich Life Sciences und Werkstoffe.

 

 

Als erfahrene europäische und französische Patentanwältin in Frankreich und in Großbritannien in der Privatwirtschaft und Industrie betreut sie die unterschiedlichsten Strukturen beim Schutz und bei der Bewertung ihrer immateriellen Vermögenswerte. Sie verfasst Patentanmeldungen, prüft französische, europäische und ausländische Patentanmeldungen und begleitet Einsprüche und Beschwerde vor dem EPA und vor Gericht.

 

 

Des Weiteren erstellt sie Studien zur Gültigkeit und zur Ausübungsfreiheit (freedom-to-operate) und führt Portfolioaudits durch, insbesondere im Rahmen von „Due Diligence“.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX- Leader League Décideurs
Logo ISO UKASCertification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros