Philippe LODS

Philippe LODS

Philippe LODS trat 2000 in die Kanzlei ein, nachdem er 9 Jahre in anderen Patentanwaltskanzleien Erfahrungen gesammelt hatte.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren für Marken und Designs

Streitfälle bei Handelsmarken und Designs

Copyright

Domänennamen/Internet

Unlauterer Wettbewerb

Verträge

Strategie

Due diligence

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Europäischer Vertreter für Marken und Designs

ausbildung

  • Postgraduate degree in Industrial Property, 1990
  • Master in Business Law, 1989
  • Individual IPStars

Erfahrung

Seine Fachkenntnisse konzentrieren sich insbesondere auf den Schutz und die Verteidigung von Marken, Mustern und Modellen, Rechtsstreitigkeiten und Verträge im Bereich des geistigen Eigentums und Domainnamen. Er behandelt hauptsächlich Lizenzverträge, Verträge über Know-how-Transfer, Forschung und Zusammenarbeit, Geheimhaltungsvereinbarungen, Verträge über Miteigentum und Vereinbarungen über die Koexistenz.

 

Philippe ist Mitglied der INTA (International Trademark Association), der APRAM Association Association des Praticiens du Droit des Marques et des Modèles), der AIPPI (Internationale Vereinigung für den Schutz des geistigen Eigentums) und L.E.S. France (Licensing Executives Society) und wird dort tätig.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX - Legal500(2)
Logo ISO UKASCertification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros