Victoria KLECTHKA

Victoria KLECTHKA

Inspiriert von der Vielfalt der Themen und den Herausforderungen des geistigen Eigentums in der heutigen Welt, kam Victoria KLECTHKA 2014 zu LAVOIX, nachdem sie zwei Jahre Erfahrungen in der Forschung und Entwicklung in einem transnationalen französischen Unternehmen gesammelt hatte, zu dessen Geschäftstätigkeiten die Pharmazie und Impfstoffe gehören.

arbeitsbereiche

Erteilungsverfahren

Chemie-Life Science

technologiebereiche

Biochemie

Biotechnologie

Enzymologie

Immunologie

Molekular-und Zellbiologie

Mikrobiologie

Pflanzenbiologie

Strukturbiologie

Ihre berufliche Qualifikation

Französischer Patent- und/oder Markenanwalt

Vertreter vor dem Europäischen Patentamt

ausbildung

  • Graduate from the Center for International Intellectual Property Studies (CEIPI), 2016
  • Engineer, "AgroParisTech" , 2013

Erfahrung

Victoria KLECTHKA hat einen Abschluss in Biologie an der AgroParisTech und bringt für die Klienten von LAVOIX beim Verfassen neuer Patentanmeldungen in Zusammenhang mit diesem Bereich echte Fachkenntnisse ein und wird auch bei der Überwachung von Erteilungsverfahren in Frankreich und im Ausland tätig. Aufgrund ihrer Ausbildung ist Victoria für die Bearbeitung von Einsprüchen sowie für die Erstellung von Studien zur Patentierbarkeit, Gültigkeit und auch Studien zur Nutzungsfreiheit zuständig.

 

Victoria KLECTHKA arbeitet eng mit den Partnern von LAVOIX zusammen und arbeitet für große Weltkonzerne aus verschiedenen Branchen.

  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
  • LAVOIX - Legal500(2)
Logo ISO UKASCertification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros