Ein optimales Management des Portfolios an IP-Rechten hängt von einer klar definierten Strategie ab, die sich an den Bedürfnissen des Unternehmens ausrichtet und für den Markt zugeschnitten ist, auf dem es umgesetzt werden soll.

LAVOIX unterstützt seine Mandanten bei der Optimierung ihrer IP-Strategie. Vor dem Hintergrund der Bedeutung von Intellectual Property in der Wirtschaft bedarf es einer sorgfältigen Beachtung – es muss zu einer strategischen Achse für die Differenzierung des Unternehmens werden.

Im heutigen Umfeld muss ein Unternehmen eine IP-Strategie entwickeln, die seine technischen, finanziellen und Personalressourcen berücksichtigt. Hierzu muss es zunächst seine Situation analysieren, um anschließend eine stimmige IP-Strategie festzulegen und diese in seine globale Strategie zu integrieren.


LAVOIX bietet folgende Leistungen an:

 

  • Prüfung des Portfolios an IP-Rechten und IP-Management,
  • Unterstützung bei der formellen Definition der IP-Strategie,
  • Unterstützung bei der Festlegung von IP-Richtlinien und dazugehörigen Verfahren,
  • IP-Schulung für Mitarbeiter des Mandanten,
  • Untersuchung personalbezogener Aspekte (Erfindungen und Schöpfungen von Arbeitnehmern) und steuerlicher Aspekte.
  • Ihre Vorteile
  • Unsere Stärken
• Sie kennen die Risiken, denen Sie ausgesetzt sind,
• optimierter Marktzugang.
• Integrierte Teams aus Patent- und Rechtsanwälten mit Erfahrung in allen rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten im Zusammenhang mit IP-Rechten,
• ein Service mit reaktiven und begleitenden Maßnahmen auf globaler Basis für die Recherche, Überwachung und Kontrolle im Rahmen der Anmeldung von Patenten, Marken, Mustern, Modellen und Designs.
  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
Certification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros