LAVOIX unterstützt seine Mandanten bei der Führung ihrer IP-Rechtsstreitigkeiten.

Da zum berufsübergreifenden Team sowohl Patent- als auch Rechtsanwälte gehören, ist LAVOIX in der Lage, alle Aspekte möglicher Rechtsstreitigkeiten und Verfahren in Verbindung mit geistigem Eigentum zu behandeln, ob es sich nun um Marken, Patente, Software, Designs , Domainnamen, Urheberrecht, Datenbanken, Know-how-Schutz etc. handelt. 

Aufgrund der sich ergänzenden Zusammenarbeit unserer Patent- und Rechtsanwälte können wir unseren Mandanten eine umfassende Strategie, von Schutzrechtseinreichungen bis zu etwaigen Verfahren anbieten, und zwar sowohl vor Ämtern und Gerichten als auch vor Schiedsgerichten und Schlichtungsstellen. Darüber hinaus nutzen wir die zahlreichen vertragsrechtlichen Möglichkeiten.


Auf diese Weise können wir für die Bearbeitung von Fällen vorprozessual und in Gerichtsverfahren kombinierte Teams (bestehend aus Patent- und Rechtsanwälten) zusammenstellen, die sich die gewonnenen Synergien für beide Bereiche zunutze machen, um:

 

  • den Schutz von IP-Rechten unserer Mandanten zu verbessern,
  • gegen festgestellte Verletzungshandlungen vorzugehen durch Verhinderung einer Weiterverbreitung rechtsverletzender Gegenstände, durch die Veranlassung ihrer Zerstörung sowie durch die gerichtliche Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen für erlittene Schäden unserer Kunden,
  • unsere Mandanten vor den IP-Ämtern zu vertreten (DPMA, INPI, EPO, EUIPO, WIPO etc.),
  • unsere Mandanten vor Gericht zu vertreten und ihre Rechte am geistigen Eigentum zu verteidigen.
  • unsere Patent- und Rechtsanwälte beraten über eine gütliche Beilegung von Streitigkeiten und können Sie desgleichen bei eventuellen Klagen, die gegen Sie gerichtet sind, vertreten.
  • LAVOIX - WTR1000
  • LAVOIX - Legal500
  • LAVOIX - IPStars
  • LAVOIX - Patent1000
Certification ISO 9001:2015 Zertifizierung für alle Tätigkeiten
des Gewerblichen Rechtsschutz und alle Büros